Ein bildgebendes Verfahren für Organisationen

Was ist das?

EINBLICK ist ein innovatives Format, das klassische Organisationsuntersuchungen ergänzen oder auch vollständig ersetzen kann. Die Arbeitswirklichkeiten von Mitarbeitern aller Bereiche einer Organisation werden in einem selbstständig erarbeiteten Medienprodukt zusammengeführt und in einen Dialog über betriebliche Ziele, Visionen und Handlungsmöglichkeiten überführt. Das Format eignet sich hervorragend als Auftakt für verschiedene Maßnahmen der Organisationsentwicklung und hilft Beratungsprozesse so auszurichten, dass sie die Bedürfnisse, Werte und Zielvorstellungen einer Organisation wirklich erfassen. Das erarbeitete Medienprodukt kann zugleich für die Außendarstellung der Organisation genutzt werden.

Wozu braucht man das?

Organisationsuntersuchungen sind ein klassisches Instrument der Beratung. Mit Hilfe von Fragebögen, Interviews und Statistiken wird ein frischer Blick auf die Organisation eröffnet, der Optimierungsmöglichkeiten für Aufgaben, Prozesse, Strukturen, sowie den Personalbedarf aufzeigen soll. Zentral für dieses Konzept ist, dass die Organisationsberatung eine Außenperspektive auf die Organisation ermöglicht und diese an objektiven und in erster Linie quantitativen Kriterien konstruiert wird. Wie so oft ist es aber gerade die Stärke dieses Ansatzes, der zugleich seine Schwäche ausmacht: Unzählige Beratungsprozesse scheitern daran, dass die Beratungs-Außensicht das Eigenleben einer Organisation, ihre gewachsenen Strukturen und innere Logik nicht erfasst oder verkennt. Denn: Ein Fragebogen, ein Interviewleitfaden oder ein Mitarbeiterseminar ist nur so gut wie seine Annahmen. Stimmen diese nicht, kann das Instrument in die Irre führen. Mit EINBLICK stellen wir Ihnen ein Instrument zur Verfügung, dass gezielt auf die Innenperspektive setzt und sich dafür eines qualitativen Ansatzes bedient. Die beste Expertise zur Entwicklung jeder Organisation liegt in ihr selbst. Statt Ihnen vorgefertigte Erklärungen und Beratungsansätzen überzustülpen, entwickeln wir aus den verknüpften Perspektiven Ihrer Mitarbeiter ein umfassendes und anregendes, weil neues Organisationsbild. Natürlich kann genaues Hinsehen unangenehm sein, aber es lohnt sich immer. Es hilft Ihnen, Ihre Lösungen für Ihre Probleme zu finden. Das Verständnis der Situation aus der Perspektive Ihrer Mitarbeiter, erlaubt es Ihnen, die richtigen Kennzahlen zu betrachten und hilfreiche Kriterien für die Erreichung ihrer Organisationsziele zu entwickeln. EINBLICK ist somit die ideale Vorbereitung und Ergänzung für eine passgenaue quantitativ orientierte Organisationsuntersuchung.

Auf den Punkt gebracht

EINBLICK kombiniert Zieldialog und moderne Medien in einer innovativen und hoch effektiven Weise. Mitarbeiter aus allen Bereichen und Hierarchieebenen Ihrer Organisation können einbezogen werden. In einem mehrtägigen Workshop wird ein Selbstverständigungsprozess angestoßen, der die verschiedenen Perspektiven und Wahrnehmungen in Ihrer Organisation sichtbar macht, zusammen führt und für die Weiterentwicklung Ihrer Organisation nutzt. EINBLICK schafft die Grundlage für nachhaltige, weil mitarbeitergestützt-partizipative und gemeinschaftlich verantwortete Organisationsentwicklung.

  • Zunächst tauschen sich die Teilnehmenden über Ziele, Werte und Handlungsorientierungen in ihrer Arbeit und in der Organisation aus und entwickeln Hypothesen zu organisationalen Entwicklungsbedarfen.
  • Im zweiten Schritt wird jeder Teilnehmer angeleitet, seine ganz persönliche Perspektive auf die Organisation und seine Arbeit in der Organisation filmisch festzuhalten. Auf dieser Grundlage wird ein multiperspektivisches Medienprodukt entwickelt, dass die Wahrnehmungen und Erzählungen aller Beteiligten zusammenführt und gegenüberstellt.
  • Im abschließenden Schritt wird das Arbeitsergebnis der Organisationsführung und den Kollegen vorgestellt und diskutiert. Hieraus lassen sich Folgemaßnahmen und weitere Untersuchungs- und Handlungsbedarfe entwickeln.
  • Das Arbeitsergebnis aus Schritt 2 kann zudem für verschiedene Maßnahmen der Außenkommunikation der Organisation genutzt werden, also etwa als Grundlage für einen Imagefilm, eine Medienkampagne, oder einen Internetauftritt.

Rahmenbedingungen

  • Fünf Tage Zeit
  • 8-15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Arbeitsbereichen und Ebenen der Organisation
  • Vor- und Nachbereitung mit der Führungsebene
  • Budget für professionelle medienpädagogische und organisationsberatende Begleitung

Leistungsumfang

  • Vorgespräche zur Auslotung der Rahmenbedingungen, der Zielperspektive und zur Auswahl der Teilnehmenden
  • Eintägiger Perspektivworkshop zur Verständigung auf Zielvorstellungen, Wahrnehmung von begrenzenden Bedingungen, Rahmenbedingungen und handlungsleitende Werte.
  • Dreitägige Produktionsphase. Die Teilnehmenden erarbeiten je eigenständig ihre (filmische) Perspektive auf die Organisation unter den zuvor vereinbarten Aspekten. Sie zeigen dabei wer, was und welche Orte ihren Alltag ausmachen. Die verschiedenen Fäden werden dann zu einem filmischen Erzählnetz zusammengeknüpft und technisch aufbereitet.
  • Eintägiger Ergebnisworkshop unter Einbeziehung (mindestens) der Vorstandsebene und der Teilnehmenden. Konsequenzen aus den Ergebnissen und der Diskussion festhalten und Anschlussperspektiven festlegen.
  • Die Rechte an allen gedrehten Materialien und allen erhobenen Daten.

Team

EINBLICK ist ein gemeinsames Produkt der Kommunikationsagentur Maßkonzept und der Medienagentur make it move. Mit dieser Kombination bieten wir Ihnen langjährige Erfahrung im Bereich der Organisationsentwicklung und Beratung, ausgewiesene Kompetenz im Bereich Medienproduktion und Anleitung zur Medienproduktion, ein breit aufgestelltes Team und eine frische Herangehensweise. Wir kommen nicht mit vorgefertigten Konzepten und holzschnittartigen Antworten in Ihre Organisation. Wir wollen Ihnen helfen, Ihre eigene Perspektive zu entwickeln und Antworten zu finden, die wirklich zu Ihnen passen.

    

 

Kontakt

Hier können Sie uns eine Nachricht hinterlassen.